anibis.ch

Flamatt, 19. Dezember 2018

Preisstudie zu Skiausrüstung

Mit einer Occasions-Ausrüstung kann eine Familie beim gemeinsamen Ski-Ausflug bis zu 3000 Franken sparen

Die Skisaison in den Schweizer Alpen hat mit guten Schneebedingungen begonnen. Höchste Zeit zu schauen, ob die Familien-Ausrüstung für die Skipiste noch passt und funktionsfähig ist. anibis.ch, eine der wichtigsten Plattformen für kostenlose Kleinanzeigen der Schweiz, hat herausgefunden, dass das Sparpotenzial bei Occasionen im Vergleich zu neuen Ausrüstungen enorm gross ist. Die Preise auf unserer Website wurden mit denen aus Online-Sportshops verglichen. Es zeigt sich: Eine Familie mit zwei Kindern kann bis zu 3000 Franken sparen, wenn sie sich zur neuen Saison für Occasions-Skiausrüstungen entscheidet.

undefined

anibis.ch hat die Durchschnittspreise für Occasions-Ski- und -Snowboardartikel auf der eigenen Plattform analysiert und mit den Durchschnittspreisen ähnlicher Neuprodukte verglichen. Die entsprechenden Artikel (Skijacken, Skihosen, Skibrillen, Helme, Skischuhe und Skier) wurden – nach Damen-, Herren und Kinderbedarf unterteilt – genauer angeschaut. Männer können bei ihrer Skibekleidung im Durchschnitt bis zu 1100 Franken sparen (61 % Ersparnis gegenüber einem schätzungsweise 1800 Franken teuren neuen Outfit), Frauen bis zu 1000 Franken (65 % Ersparnis gegenüber einem schätzungsweise 1600 Franken teuren neuen Outfit) und Kinder bis zu 400 Franken (67 % Ersparnis gegenüber einem schätzungsweise 600 Franken teuren neuen Outfit). Für eine Familie mit zwei Kindern bedeutet dies eine Ersparnis von fast 3000 Franken, wenn sie sich dafür entscheidet, sich hauptsächlich mit Occasions-Material auszurüsten.

Die besten Angebote: Ski- und Snowboardschuhe sowie Helme für Kinder

Bei den Erwachsenen bieten die Skischuhe mit Preisen um die 90 Franken auf anibis.ch gegenüber mehr als 359 Franken in Sportshops das grösste Sparpotenzial (> 75 %). Bei den Snowboardstiefeln zeigt sich mit einem Durchschnittspreis von 70 Franken auf anibis.ch gegenüber 280 Franken für Neuprodukte bei den Herren und 240 Franken bei den Damen die gleiche Tendenz. Bei den Kindern liegt der grösste Unterschied zum Neupreis bei den Helmen (–78 % oder CHF 20.- statt CHF 103.-). Mit Skihosen für Erwachsene (–44 % bei den Herren und –52 % bei den Damen) und Skijacken für Kinder (–50 %) lassen sich nur weniger attraktive Ersparnisse erzielen, ebenso wie mit Snowboards für Männer (–43 %).

Medienmitteilung herunterladen als:

Als PDF herunterladen Bilder herunterladen (zip) Drucken