Medien

Bleiben Sie auf dem Laufenden über unser Unternehmen. In unseren Medienmitteilungen finden Sie aktuelle News rund um Scout24. Für weitere Auskünfte rufen Sie uns an oder werfen Sie einen Blick in unser Archiv.

Alle anzeigen
  • Alle anzeigen
  • Scout24
  • AutoScout24
  • ImmoScout24
  • MotoScout24
  • anibis.ch
  • Scout24 MediaImpact
  • FinanceScout24

Mietpreise im Januar leicht gestiegen

Die Preise von Mietangeboten sind seit Anfang Jahr leicht gestiegen. Auch wer eine Eigentumswohnung kaufen möchte, muss tiefer in die Tasche greifen. Im Gegenzug werden Angebote für Einfamilienhäuser leicht günstiger. Langfristig gesehen ist die Preisentwicklung von Mieten wie auch Wohneigentum jedoch stabil.

Scout24 bietet den Searchbackground auf AutoScout24 nun auch programmatisch an

Nach der erfolgreichen Testkampagne mit der Mediaagentur OMD Schweiz und SEAT bietet Scout24 Schweiz AG den Searchbackground als weiteres programmatisch buchbares Sonderwerbeformat an. Werbetreibenden steht damit ein Bildformat mit hoher Sichtbarkeit und angenehmer User Experience zur Verfügung.

2019 war ein gutes Jahr für Mieter

Mieter in der Schweiz dürfen auf ein positives Jahr zurückblicken: Die Angebotsmieten sind 2019 im Landesdurchschnitt leicht gesunken. Tiefer in die Tasche greifen mussten hingegen die Käufer von Wohneigentum. Dieser gegenläufige Trend dürfte sich aufgrund der Zins- und Wirtschafts-entwicklung auch im Jahr 2020 fortsetzen. Dies zeigen die aktuellen Zahlen des Swiss Real Estate Offer Index.

anibis.ch feiert 15-jähriges Jubiläum

anibis.ch, das erfolgreiche Kleinanzeigenportal, führt pünktlich zum 15-jährigen Jubiläum einen neuen Messenger-Dienst ein.

Mieten stagnieren im November – doch wie lange noch?

Die Preise auf dem Schweizer Mietwohnungsmarkt bewegen sich derzeit kaum. Dies könnte sich bald ändern: Eine Volksabstimmung im Frühjahr 2020 strebt eine grundlegende Umwälzung des Mietmarkts an. Die Preise für Einfamilienhäuser und für Stockwerkeigentum verharren kurz vor Jahresende auf hohem Niveau. Dies zeigen die aktuellen Zahlen des Swiss Real Estate Offer Index.

Karen Gaillard sichert sich den Sieg der Young Driver Challenge

Karen Gaillard gewinnt die diesjährige Ausgabe des Nachwuchsförderprogramms „AutoScout24 und CUPRA Young Driver Challenge“. Damit kommt die 18-jährige Freiburgerin ihrem Traum einer langfristigen Rennfahrkarriere immer näher. Mit ihrem Sieg erhält Karen Gaillard beratende und finanzielle Unterstützung für ihren Einstieg in den Motorsport.

FinanceScout24: Der neue One-Stop-Shop für passende Finanzierung und Versicherung im Scout24-Universum

Scout24, das führende Schweizer Netzwerk von Online-Marktplätzen für Fahrzeuge, Immobilien und Kleinanzeigen, baut unter dem Namen «FinanceScout24» einen neuen Geschäftsbereich auf. FinanceScout24 ermöglicht den Vergleich und Abschluss von Hypotheken, Krediten und Motorfahrzeugversicherungen und versteht sich als unabhängiger und neutraler One-Stop-Shop für die wichtigsten Finanz- und Versicherungsthemen des Lebens.

Nach kurzzeitigem Anstieg: mieten wird wieder günstiger

Mieter im Vorteil: Wohnungssuchende profitieren aktuell von rückläufigen Angebotsmieten. Auch wer auf der Suche nach einem Einfamilienhaus ist, darf mit leicht günstigeren Preisen rechnen als im Vormonat. Im Durchschnitt teurer wird es hingegen für jene, die eine Eigentumswohnung erwerben möchten. Dies zeigen die aktuellen Zahlen des Swiss Real Estate Offer Index.

Kostenlose Bewertung, gratis Insertion, unbezahlbare Suchhilfe

Besucher der Auto Zürich finden am Stand von AutoScout24 gratis heraus, wie viel Wert ihr aktuelles Auto hat. Weiter bietet der Onlinemarktplatz Suchhilfe, indem er die Messe in seine App integriert und Besucher dadurch digital durch die Ausstellung leitet. Wer AutoScout24 an der Messe besucht, hat zudem die Möglichkeit sein Auto kostenlos auf der Plattform zum Verkauf anzubieten.

Ferrari für Milliardäre auf AutoScout24

Auf AutoScout24 wird ab heute ein 720 PS starkes Einzelstück - der Ferrari 488 Pista Piloti No. 7 - angeboten. Das Fahrzeug einer streng limitierten Edition ist eine Hommage an den ehemaligen Formel-1-Weltmeister Kimi Räikkönen und kann vom 31. Oktober bis am 3. November am AutoScout24-Stand an der Auto Zürich Car Show 2019 in Oerlikon besichtigt werden.

AutoScout24 setzt sich für mehr Durchblick im Autodschungel ein

Wer online ein Auto finden will, kann seit Anfang Oktober auf AutoScout24 noch detaillierter nach Fahrzeugen suchen. Der grösste und beliebteste Onlinemarktplatz für Fahrzeuge in der Schweiz, AutoScout24, reagiert damit auch auf die steigende Nachfrage nach Hybrid- und Elektroautos.

Neuer Transportservice bei anibis.ch

Schon mancher Occasionskauf ist am Transport der Ware gescheitert. Deshalb bietet anibis.ch seinen Nutzern seit 1. März 2019 in Zusammenarbeit mit trans24.com eine einfache, schnelle und günstige Transportlösung.

Fabian Frank kommt als neuer Chief Marketing Officer zur Scout24 Schweiz AG

Die Scout24 Schweiz AG besetzt den vakanten Posten des Chief Marketing Officer zum 4. Februar 2019 mit Fabian Frank. Der ausgewiesene Marketingexperte verantwortet ab sofort das Marketing der Scout24 Schweiz AG und ihrer Online-Marktplätze AutoScout24, MotoScout24, ImmoScout24 sowie anibis.ch und MediaImpact.

Preisstudie zu Skiausrüstung

Die Skisaison in den Schweizer Alpen hat mit guten Schneebedingungen begonnen. Höchste Zeit zu schauen, ob die Familien-Ausrüstung für die Skipiste noch passt und funktionsfähig ist. anibis.ch, eine der wichtigsten Plattformen für kostenlose Kleinanzeigen der Schweiz, hat herausgefunden, dass das Sparpotenzial bei Occasionen im Vergleich zu neuen Ausrüstungen enorm gross ist. Die Preise auf unserer Website wurden mit denen aus Online-Sportshops verglichen. Es zeigt sich: Eine Familie mit zwei Kindern kann bis zu 3000 Franken sparen, wenn sie sich zur neuen Saison für Occasions-Skiausrüstungen entscheidet.

Wechsel in der Geschäftsleitung der Scout24 Schweiz AG

Die Scout24 Schweiz AG besetzt unter ihrem CEO Gilles Despas mehrere Positionen in der Geschäftsleitung neu. Christoph Aebi und Patrik Hagi verlassen die Unternehmung. Pierre-Alain Regali leitet als Director ab sofort AutoScout24. Der Schweizer Pierre-Alain Regali ist ein ausgewiesener Experte in der Weiterentwicklung von digitalen Business-to-Business- und kundenzentrierten Produkt-Lösungen. Zu seinen bisherigen Stationen zählt die Funktion als Vice President (CCO) bei ebookers. Sein Vorgänger Christoph Aebi plant, sich beruflich neuen Herausforderungen in der Branche zuzuwenden. Sandro Zosso, aktuell Chief Business Development der Scout24 Schweiz AG, übernimmt zusätzlich von Patrik Hagi die Leitung von anibis.ch. Auch Patrik Hagi beendet seine Tätigkeit für das Unternehmen und möchte sich neuen beruflichen Zielen widmen. Dominique Jost, der als Director of Products bereits seit mehreren Jahren die Produktentwicklung für die Scout24 Schweiz AG vorantreibt, wird Chief Product Officer und neues Mitglied der Geschäftsleitung.

Scout24 MediaImpact lanciert ein brandneues Tool für die Konkurrenzanalyse

Scout24 MediaImpact, zuständig für die digitale Vermarktung der Scout24 Schweiz AG (immoscout24.ch, autoscout24.ch, motoscout24.ch und anibis.ch), erweitert ihr Angebot und lanciert ein neues Tool für die Konkurrenzanalyse: den Competitor Spider. Dank der marktführenden Stellung von AutoScout24 kann der Competitor Spider jede Konkurrenzmarke und jedes Konkurrenzmodell präzise identifizieren. Diese Analysen sind in erster Linie für Autohändler, Importeure und Hersteller, aber auch für Kommunikationsagenturen von Bedeutung.

Abkühlung gesucht: Ventilatoren haben Rückenwind

Die Gluthitze, die in der Schweiz seit dem 30. Juli 2018 herrscht, hat starke Auswirkungen auf die Suchanfragen bei anibis.ch, einer der grössten Plattformen für Online-Kleinanzeigen in der Schweiz. Ventilatoren und Klimaanlagen sind seit dem 30. Juli 2018 aussergewöhnlich gefragt. Der absolute Hitzerekord vom Sonntag, dem 5. August 2018, liess die Suchanfragen nach Ventilatoren und Klimaanlagen an diesem Tag explodieren.

Scout24 MediaImpact mit neuer Niederlassung in Zürich

Scout24 MediaImpact, die Eigenvermarktungseinheit von Scout24 Schweiz mit den Marktplätzen immoscout24.ch, autoscout24.ch, motoscout24.ch und anibis.ch, baut ihre Präsenz in Zürich aus. Seit Januar 2018 besitzt die Digitalfirma eine Niederlassung im Medienpark Altstetten. Die Nähe des Teams zu den Schlüsselkunden und Agenturen soll die Zusammenarbeit erleichtern und helfen, das Kerngeschäft der Datenvermarktung weiterzuentwickeln.

Scout24 beteiligt sich am Immobilien-Beratungsunternehmen IAZI AG

Das Online-Unternehmen Scout24 Schweiz AG hat sich per 15. Mai am Zürcher Beratungs- und Bewertungsunternehmen IAZI AG beteiligt. Der strategische Kauf sichert Scout24 zusätzliches Knowhow in den Bereichen Immobilienbewertung und –transaktion. IAZI AG bleibt operativ unabhängig und neutraler Dienstleister für die gesamte Branche.

Die Töffsaison 2014 beginnt rasant

MotoScout24 setzt als Presenting Sponsor der diesjährigen Ausgabe von Swiss-Moto den Fokus auf den Rennsport. Vom 20. bis 23. Februar können sich die Messebesucher in ihren Fahrkünsten messen.

Archiv

Informationen für Medienschaffende

Haben Sie Fragen zu Scout24 Schweiz AG? Oder wünschen Sie weitere Informationen zu einer unserer Online-Plattformen?

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

        media@scout24.ch