ImmoScout24

Zürich/Flamatt, 13. Juli 2015

Neue Partnerschaft zwischen dem Hauseigentümerverband und ImmoScout24

Der schweizweit bekannteste Immobilienmarktplatz ImmoScout24 und der Hauseigentümerverband Schweiz (HEV) haben eine langfristige Kooperation beschlossen. Kunden und Mitglieder beider Parteien profitieren von neuen und zusätzlichen Angeboten sowie einem systematischen Ausbau der Reichweite.

Im Rahmen der Kooperationsvereinbarung wird die Immobiliensuche und -insertion von immoscout24.ch über eine HCI (Homepage Customer Interface)-Schnittstelle in die Website des Hauseigentümerverbands eingebunden. Die Mitglieder des HEV Schweiz profitieren von der Marktplatzkompetenz des Immobilienportals und einer massiv gesteigerten Reichweite ihrer Immobilieninserate. Zudem wird ihnen ein attraktiver Rabatt gewährt. Weiter werden die beiden Partner im Ratgeber-Bereich für die Kunden und Nutzer vertieft zusammenarbeiten. Dabei fliesst das Fachwissen ausgewiesener Experten des HEV und von ImmoScout24 in Beiträge zu den Themen Wohn- und Grundeigentum ein.

 

Martin Waeber, Director ImmoScout24, freut sich über die Kooperation: «Mit dem  Hauseigentümerverband haben wir einen starken Player als Partner gewonnen, was die Relevanz unserer Plattform bestätigt. Wir freuen uns, unseren Kunden und Nutzern dadurch einen noch besseren Service und einen Mehrwert bieten zu können.»

 

«Das Wohl unserer Mitglieder ist von grosser Bedeutung», sagt Ansgar Gmür, Direktor HEV Schweiz, zum Deal. «Der Kauf und Verkauf von Immobilien findet heutzutage sowohl persönlich als auch immer häufiger online statt. Mit dieser neuen Kooperation können wir innovative Angebote umsetzen und die digitalen Dienstleistungen für unsere Mitglieder auf ein neues Level heben.»

Medienmitteilung herunterladen als:

Als PDF herunterladen Bilder herunterladen (zip) Drucken