ImmoScout24

Flamatt, 15. Februar 2016

Angebotspreise steigen wieder

ImmoScout24 IAZI Immobilienindex

Nach einer Phase der Stagnation sind im Januar die Angebotspreise sowohl für Einfamilienhäuser sowie auch für Eigentumswohnungen wieder gestiegen. Das zeigen die neusten Zahlen des ImmoScout24 IAZI Immobilienindex. Ein anhaltend niedriges Zinsniveau sorgt für positive Stimmung.

Im ersten Monat im neuen Jahr waren die beiden Immobilienindizes in Zusammenarbeit von ImmoScout24 und IAZI im Steigen begriffen: Während die Angebotspreise für Einfamilienhäuser um 1,3 Prozent zugelegt haben, wurde für Eigentumswohnungen 0,7 Prozent mehr als Ende Dezember 2015 verlangt. Dies nach einer längeren Phase der Preisstagnation. Ende Januar notierte der Index für Einfamilienhäuser bei 1109.70 Punkten, derjenige für Eigentumswohnungen bei 1193 Punkten.

 

Auch auf Jahresbasis betrachtet, zeigt sich insgesamt ein positiver Verlauf. Von Januar 2015 bis Januar 2016 legten beide Indizes, wenn auch nur moderat, zu. Einfamilienhäuser wurden um 1,6 Prozent teurer, bei Eigentumswohnungen stieg das Index-Niveau um 0,4 Prozent gegenüber Anfang 2015. «Die positive Stimmung wird nach wie vor von einem niedrigen Zinsniveau getragen», sagt Martin Waeber, Director ImmoScout24. «Das Zinsumfeld ist aktuell der dominierende Faktor auf dem Immobilienmarkt. Die weitere Entwicklung der Angebotspreise ist entsprechend elementar abhängig von den Entwicklungen an der Zinsfront.»

 

Seit der Lancierung des Indexes im Jahr 2011 haben sich die Angebotspreise für Einfamilienhäuser um 11 Prozent und diejenigen für Eigentumswohnungen um 19,3 Prozent erhöht.

 

 

Der ImmoScout24 IAZI Immobilienindex wird auf den Websites von ImmoScout24 und der IAZI AG publiziert:

 

www.immoscout24.ch/immobilienindex

www.iazi.ch/angebotsindizes

 

 

Einfamilienhäuser: Stand 31. Januar 2016

 

Zeithorizont

Anfang

Ende

   +/-

+/- %

Woche (KW 4)

1'108.56

1'109.70

  1.14

  0.1%

Monat (Januar)

1'095.34

1'109.70

  14.36

1.3%

Jahr (1.15-1.16)

1'092.67

1'109.70

  17.03

  1.6%

Seit 1.1.2011

1'000.00

1'109.70

 109.70

  11.0%

 

 

Eigentumswohnungen: Stand 31. Januar 2016

 

Zeithorizont

Anfang

Ende

    +/-

 +/- %

Woche (KW 4)

1'192.92

1'193.00

   0.08

  0.0%

Monat (Januar)

1'185.10

1'193.00

  7.90

  0.7%

Jahr (1.15-1.16)

1'187.91

1'193.00

  5.09

  0.4%

Seit 1.1.2011

1'000.00

1'193.00

193.00

19.3%

Medienmitteilung herunterladen als:

Als PDF herunterladen Bilder herunterladen (zip) Drucken