Medien

Bleiben Sie auf dem Laufenden über unser Unternehmen. In unseren Medienmitteilungen finden Sie aktuelle News rund um Scout24. Für weitere Auskünfte rufen Sie uns an oder werfen Sie einen Blick in unser Archiv. 

Alle anzeigen
  • Alle anzeigen
  • AutoScout24
  • ImmoScout24
  • MotoScout24
  • anibis.ch
  • Scout24 MediaImpact
  • Scout24

Neue Führungsspitze für die Scout24 Schweiz AG – Verwaltungsrat ernennt Gilles Despas zum neuen CEO und Boris Gussen zum CFO

Der Verwaltungsrat der Scout24 Schweiz AG ernennt Gilles Despas zum neuen CEO. Der aktuelle CMO und CDO der Thomas Cook Gruppe mit Hauptsitz in London und ehemalige CEO von HolidayCheck AG mit Hauptsitz im Thurgau tritt seine neue Aufgabe im Mai 2018 an. Er folgt auf Olivier Rihs, der angekündigt hat, sich beruflich neu zu orientieren. Aus dem gleichen Grund, aber dennoch unabhängig voneinander, verlässt CFO Toni Köhli das Unternehmen. Sein Nachfolger wird zum 01.05.2018 Boris Gussen, aktuell Director Finance Ringier Digital.

Angebotspreise für Wohneigentum steigen erstmals wieder

Nach stetigen Preisrückgängen im letzten halben Jahr ist Wohneigentum im vergangenen Monat erstmals wieder teurer geworden. Die Angebotspreise für Einfamilienhäuser sind im Januar um 3,0 Prozent gestiegen, diejenigen von Eigentumswohnungen um 1,9 Prozent.  Das zeigt der Swiss Real Estate Offer Index. Auch die Angebotsmieten notieren wieder leicht im Plus.

Erneuter Preisrückgang bei Wohneigentum und Mieten

Die Angebotspreise für Eigentumswohnungen haben im Dezember mit einem Minus von 1,1 Prozent gegenüber dem Vormonat ein Jahrestief erreicht. Auf Jahresbasis betrachtet, beträgt die Abnahme 4,0 Prozent. Das zeigt der Swiss Real Estate Offer Index. Auch die Preise für Einfamilienhäuser und Mietobjekte sind weiter zurückgegangen.

Preise fallen bei Wohneigentum und Mieten

Im November sind sowohl die Angebotsmieten sowie die Preise für Wohneigentum gesunken. Dies zeigen die aktuellen Zahlen desSwiss Real Estate Offer Index, welcher vonImmoScout24 in Zusammenarbeit mit dem Immobilienberatungsunternehmen IAZI AG erhoben wird.

Oliver Holdener’s Rennfahrertraum wird Wirklichkeit

Der Sieger der «AutoScout24 Young Driver Challenge powered by SEAT» ist erkoren: Oliver Holdener aus Bennau (SZ) gewinnt die mehrstufige Challenge zum Profirennfahrer und sichert sich die Unterstützung von AutoScout24 und SEAT Schweiz für die kommende Rennsaison in der ADAC TCR Germany Tourenwagenserie.

Showdown am Hockenheimring: Renntaufe für Orhan Vouilloz

Am vergangenen Wochenende ging die «AutoScout24 Young Driver Challenge powered by SEAT» am legendären Hockenheimring ins Finale: Als dritter und letzter Fahrer im von AutoScout24 gemeinsam mit SEAT lancierten Nachwuchsprojekt war der 21-jährige Orhan Vouilloz (Chardonne/VD) am Start eines ADAC TCR Germany Rennens.

Renndebüt am Sachsenring geglückt – wird jetzt der Traum vom Profirennfahrer wahr?

Der grosse Traum von Oliver Holdener ist es, Rennfahrer zu werden. Am vergangenen Wochenende konnte der 20-Jährige aus Bennau (SZ) am Sachsenring (D) sein Talent unter Beweis stellen. Als einer der drei Finalisten der «AutoScout24 Young Driver Challenge powered by SEAT» durfte er erstmals ein Rennen der TCR-Germany-Tourenwagenserie bestreiten.

Budget wichtiger als Nachhaltigkeit

Online-Marktplätze sind bei jungen Familien als kostengünstigste Einkaufsmöglichkeit beliebt. Die Schnäppchenjagd steht im Vordergrund, nicht der Wieder- und Weiterverwertungsgedanke. Eine Umfrage von anibis.ch, dem führenden, kostenlosen Online-Marktplatz der Schweiz, zeigt: Wenn junge Familien online einkaufen und verkaufen, tun sie dies, um Geld zu sparen. Der Nachhaltigkeitsaspekt ist zweitrangig.

Philipp Benker folgt auf Andreas Gran bei Scout24 MediaImpact

Seit 1. Juli 2017 ist Philipp Benker (49) neuer Director von MediaImpact, der Eigenvermarktungseinheit der Scout24 Schweiz AG und gleichzeitig neues Geschäftsleitungsmitglied des grössten Schweizer Netzwerks von Onlinemarktplätzen. Er folgt auf Andreas Gran, der nach zehn Jahren das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlässt.

«Konventionen brechen ist ein entscheidender Erfolgsfaktor»

Scout24 hat seine Stellung als führendes Netzwerk von Online-Marktplätzen für Fahrzeuge, Immobilien und Kleinanzeigen in der Schweiz dank innovativen Technologien und Dienstleistungen im 2016 weiter ausgebaut. Die Scout24-Gruppe konnte gemäss unabhängiger Studie von NET-Metrix-Audit durchschnittlich rund 28 Millionen Visits monatlich verzeichnen, also 336 Millionen Visits im ganzen Jahr. Dies entspricht einer Zunahme gegenüber dem Vorjahr von mehr als 17 Prozent.

Schnäppchen-Trend des Monats Weihnachtseinkäufe im Netz: Elektronik, Skis und Legos sind gefragt

Das Suchen und Finden von passenden Weihnachtsgeschenken verlagert sich zunehmend ins Internet. Eine Auswertung von anibis.ch, dem führenden Schweizer Marktplatz für kostenlose Kleinanzeigen, zeigt, dass wenige Wochen vor der grossen Bescherung vor allem elektronische Gadgets, Skis und Legos gefragt sind.

Online-Plattformen: Occasion-Handys und -Sofas besonders gesucht

Kommunikation und Gemütlichkeit: Im Oktober suchten Herr und Frau Schweizer besonders häufig nach gebrauchten iPhones und Sofas. Saisonbedingt ging dafür die Suche nach Velos und Motorräder zurück. Dies zeigt eine Auswertung von anibis.ch, dem führenden Schweizer Marktplatz für kostenlose Kleinanzeigen.

Die Töffsaison 2014 beginnt rasant

MotoScout24 setzt als Presenting Sponsor der diesjährigen Ausgabe von Swiss-Moto den Fokus auf den Rennsport. Vom 20. bis 23. Februar können sich die Messebesucher in ihren Fahrkünsten messen.

Archiv

Informationen für Medienschaffende

Sie sind Medienschaffende(r) und haben Fragen zu unserem Unternehmen? Oder wünschen Sie weitere Informationen zu einer unserer Online-Plattformen?

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

undefined
Cornelia Magnin

Head of Corporate Communication & Content
Tel: +41 (0)31 744 12 42
media@scout24.ch